FIH Logo
Home | Vermarktung | Versteigerungen Nutzkälber
Impressum | Kontakt | Sitemap | Druckansicht
Mein Betrieb
Über uns
Vermarktung
Versteigerungen Zuchtrinder
Versteigerungen Nutzkälber
Termine und Berichte
Verkaufsbestimmungen
Anmeldung Hinweis
Exporte Ab-Hof
Fleckvieh
Fleischrinder
Besamungsstiere
Jungzüchter
FIH-Veranstaltungen
Fragen und Antworten



Erzeugergemeinschaft
Fleckviehzuchtverband
Inn- und Hausruckviertel

Volksfestplatz 1, 4910 Ried i.I.
Tel.: +43/7752-82311
Fax.: +43/7752-82311-8
E-Mail: info@fih.at

Rieder Kälber bürgen für Qualität

Die Nutzkälberversteigerungen in Ried finden alle 14 Tage an einem Montag statt. Pro Versteigerung werden über 400 Kälber vermarktet.

Wir organisieren für Sie:
  • Treuhandkäufe        
  • Kälberzustellungen      
  • Kälberabholung

Wichtig für Verkäufer
Wichtig für Käufer
  • Jedes gesunde Kalb, unabhängig von Rasse, kann auf der Versteigerung verkauft werden

  • Jedes Kalb muss aus BVD frei anerkannten Betrieben stammen bzw. auf BVD untersucht sein

  • Kälber von Züchtern und auch von Landeszüchtern sind herzlich willkommen

  • Anmeldung bis Mittwoch vor der Versteigerung

  • Wir bieten maximalen Service und holen Ihr Kalb von zu Hause ab

  • Wir sichern bestmögliche Preise, der Verkaufserlös wird per SMS nach der Versteigerung übermittelt

  • Wir garantieren Zahlungssicherheit und Überweisung innerhalb 14 Tagen
  • Ein großes Angebot auf den Nutzkälbermärkten in Ihrer Nähe ist optimal für die Bildung von einheitlichen Gruppen

  • Die kurzen Transportwege bedingen ein geringes Gesundheitsrisiko

  • Der Herkunftsnachweis für Qualität aus der Region

  • Tierärztliche Überwachung und veterinäre Zusatzuntersuchungen auf Wunsch

  • Maximale Transparenz und Vergleichbarkeit der Qualitätsparameter, wie Alter, Gewicht geben Ihnen mehr Sicherheit

  • Rasche Versteigerungsabwicklung und diskrete Treuhandkäufe sparen Zeit