+43 7752 82 311
Gruppenfoto groß

Wandertag der Jungzüchter

Bei perfektem Wetter fand am 13. Juni der Wandertag der FIH Jungzüchter statt. Gestartet wurde mit 35 Personen beim Mostheuriger Möseneder.

Von dort ging es zum Betrieb Martin Anzengruber, Haag. Im Altgebäude, welches 1999 zum Laufstall umgebaut wurde, werden ca. 40 Milchkühe gemolken. Dieser Betrieb zeigt sehr schön, dass bereits bestehende Gebäude umgebaut werden können und somit auch noch sehr gut genutzt werden können. Zwei weitere Standbeine des Betriebes sind eine Trocknungsanlage und ein Lohnunternehmen. Nach einer ausführlichen Betriebsbesichtigung gab es eine Stärkung. Vielen Dank an die Jungzüchter des Bezirkes Grieskirchen, die für uns gegrillt haben.

Nach einem 1-stündigen Fußmarsch war das zweite Ziel erreicht, der Betrieb Alexandra und Christoph Waldenberger/Spitzer, Weibern. 

Der Milchviehlaufstall wurde 2014 neu gebaut. Vor dem Neubau gab es am Betrieb nur mehr Mastrinder und Exportkalbinnen. Durch einen umfangreichen Ankauf von Erstlingskühen und weiblichen Zuchtkälbern wurde eine leistungsstarke Herde aufgebaut. Mit einem 2x10 Swingover Fischgrätenmelkstand werden rund 50 Kühe, bei einem bemerkenswerten Stalldurchschnitt von über 12.000 Mkg, gemolken.

Als perfekten Abschluss für diesen Tag, wurde noch beim Mostheuriger Möseneder eingekehrt.

Ein großes DANKE nochmals an die Betriebe Anzengruber und Waldenberger/Spitzer, dass sie ihre Stalltüren für uns geöffnet haben. Wir wünschen weiterhin viel Glück und Gesundheit in Haus und Hof.

Katrin Haidinger