+43 7752 82 311

Flotte Versteigerung bei heißen Temperaturen!

Nutzkälberversteigerung am 1. Juli 2019

 

Bei der Nutzkälberversteigerung am 1. Juli 2019 wurden knapp 400 Kälber angeboten. Es wurden alle Kälber verkauft.
Der Durchschnittspreis bei den Fleckviehstierkälbern hat sich Dank der Nachfrage von einigen größeren Mästern aus der Region im Vergleich zur letzten Versteigerung auf € 5,21 netto, bei einem Durchschnittsgewicht von 104 kg, erhöht. Die Preise blieben bis zum Schluss der Versteigerung auf einem sehr hohen Niveau. 76 % der Kälber wurden von den Mästern aus der Region erworben.
Bei den Kuhkälbern musste ein leichter Preisrückgang auf € 3,60 netto, bei einem Durchschnittsgewicht von 99 kg, zur Kenntnis genommen werden.

Wir bedanken uns bei allen Käufern und Verkäufern sehr herzlich. Die nächste Nutzkälberversteigerung in Ried findet in zwei Wochen am 15. Juli statt.

Dr. Josef Miesenberger

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis netto
von bis

Ø Preis / Stück netto

Stierkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh bis 90 kg

47

85

5,21

3,80-5,90

441,--

Fleckvieh 91 – 120 kg

208

105

5,32

3,80-6,00

560,--

Fleckvieh über 120 kg

25

129

4,47

3,70-5,70

576,--

Fleckvieh gesamt

280

104

5,21

3,70-6,00

541,--

Braunvieh

3

82

1,58

1,40-1,80

130,--

Fleischrassekreuzungen

28

98

5,48

4,20-6,10

536,--

Sonstige Rassen

17

91

2,79

1,50-3,90

254,--

Kuhkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh

39

99

3,60

2,90-4,40

357,--

Fleischrassekreuzungen

16

92

4,29

3,10-4,80

392,--

Sonstige Rassen

2

78

2,32

2,20-2,40

180,--

Termine Nutzkälberversteigerungen

Die Versteigerungen finden in einem 14-tägigen Intervall statt. Die Daten sind für alle Termine gültig.

Auftrieb

zwischen 07:30 Uhr und 9:30 Uhr

Versteigerungsbeginn

10:45 Uhr

Termine Zuchtrinderversteigerungen

Auftrieb

07:30 Uhr bis 09:30 Uhr

Versteigerungsbeginn

10:30 Uhr: Zuchtkälber im Versteigerungsstall

12:00 Uhr: Stiere, Kühe, Kalbinnen, in der Versteigerungshalle


Weitere Marktberichte: