+43 7752 82 311

500. Versteigerung brachte Preisverbesserungen

Nutzkälberversteigerung am 9. Dezember 2019

Am 9. Dezember fand die 500. Kälberversteigerung in Ried statt. Die Kälbermärkte haben eine sehr wichtige preisbildende Funktion für alle rinderhaltenden Betriebe. Der Preis auf der Versteigerung ist für alle Landwirte ein Preisbarometer, egal ob sie Kälber über die Versteigerungen in Ried kaufen oder verkaufen.

Bei der Jubiläumsversteigerung wurden über 500 Kälber vermarktet. Die Versteigerung ist deutlich flotter verlaufen als zuletzt. Hauptverantwortlich dafür war die große Anzahl der Mäster aus der Region. Es wurden dieses Mal nur 18 % der Kälber von den Firmen ersteigert. Der Durchschnittspreis bei den Fleckviehstierkälbern erhöhte sich um 22 Cent auf € 4,25 netto. Auch die Verkäufer der Kuhkälber konnten sich über eine leichte Preisverbesserung freuen.

Die nächste und zugleich letzte Versteigerung im heurigen Jahr findet am 30. Dezember statt. Bei dieser Versteigerung sind keine Kälberexporte möglich. Stückkälber sollten deshalb nicht angemeldet werden. Anmeldungen für die letzte Versteigerung des Jahres werden bis zum 17. Dezember 2019 entgegengenommen. Wir ersuchen Sie, Ihre Tiere rechtzeitig anzumelden.

Dr. Josef Miesenberger

Preisstatistik

9.12.19 männlich
9.12.19 weiblich

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

         

Fleckvieh bis 80 kg

25

75

3,63

2,60-4,30

271,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

159

92

4,27

2,50-4,90

392,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

120

109

4,39

2,70-4,90

477,--

Fleckvieh über 120 kg

36

130

4,05

3,50-4,80

527,--

Fleckvieh gesamt

340

101

4,25

2,50-4,90

427,--

Fleischrassekreuzungen

48

97

4,61

3,50-5,40

448,--

Sonstige Rassen

21

84

2,29

1,00-3,80

192,--

Kuhkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh

71

96

3,42

2,40-4,40

329,--

Fleischrassekreuzungen

25

91

4,06

3,20-4,90

370,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte:

  • Martkbericht Zuchtrindermärkte
  • ·
  • 18.02.2020

Bessere Inlandsnachfrage bei Milchkühen

Kategorie verkauft Stück Ø-Preis € netto Ø-Preis € netto von – bis         Kalbinnen 119 1.801,-- 1.420 – 2.480 Erstlingskühe 25 2.007,-- 1.300 - 2.450 Stiere 4 ...