+43 7752 82 311

Prosit Neujahr!

Nutzkälberversteigerung am 30. Dezember 2019

Deutlich über den Erwartungen lagen die Preise bei der letzten Kälberversteigerung des Jahres in Ried. 428 Kälber wurden verkauft. Der deutliche Preisanstieg ist auf die sehr rege Nachfrage der Mäster aus der Region zurück zu führen, welche bei diesem Markt über 90 % der angebotenen Kälber erwarben. Der Durchschnittspreis bei den Fleckviehstierkälbern verbesserte sich auf € 4,66 netto. Die Kuhkälber der Rasse Fleckvieh erzielten mit durchschnittlich € 3,51 netto ebenfalls deutlich bessere Preise als zuletzt.

2019 haben 1.042 Landwirte 11.365 Kälber in Ried vermarktet. Diese Kälber wurden von 364 verschiedenen Käufern erworben. Sowohl die Menge der Kälber als auch die Anzahl der Käufer und Verkäufer hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht reduziert.

Wir möchten uns bei Allen, die zum Gelingen der Abwicklung der Kälberversteigerungen in Ried beitragen, sehr herzlich bedanken. Unser Dank gilt vor allem den Käufern und Verkäufern, aber auch den Landwirten, die Kälber nach Ried transportieren und den Personen, die uns bei der Abwicklung der Versteigerung in Ried unterstützen.

 

Wir wünschen Ihnen Glück und Gesundheit in Haus und Hof im Jahr 2020.

 

Dr. Josef Miesenberger

Preisstatistik

30.12. männlich
30.12. weiblich

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

         

Fleckvieh bis 80 kg

12

75

4,12

3,00-4,80

309,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

93

92

4,73

3,20-5,30

434,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

149

110

4,74

3,20-5,90

522,--

Fleckvieh über 120 kg

35

132

4,39

3,50-5,00

581,--

Fleckvieh gesamt

289

105

4,66

3,00-5,90

492,--

Fleischrassekreuzungen

39

99

5,25

4,50-5,90

520,--

Braunvieh

1

114

2,00

2,00

228,--

Sonstige Rassen

15

97

2,49

1,80-3,70

242,--

Kuhkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh

61

99

3,51

2,00-4,80

348,--

Fleischrassekreuzungen

18

96

3,98

3,20-4,50

383,--

Sonstige Rassen

5

92

2,03

1,50-2,70

187,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte:

  • Martkbericht Zuchtrindermärkte
  • ·
  • 18.02.2020

Bessere Inlandsnachfrage bei Milchkühen

Kategorie verkauft Stück Ø-Preis € netto Ø-Preis € netto von – bis         Kalbinnen 119 1.801,-- 1.420 – 2.480 Erstlingskühe 25 2.007,-- 1.300 - 2.450 Stiere 4 ...