+43 7752 82 311

Alle Kälber verkauft

Nutzkälberversteigerung am 18. Mai 2020

Bei der Versteigerung am 18. Mai in Ried wurden 432 Kälber angeboten und verkauft. Die weiblichen Zuchtkälber haben sich im Durchschnittspreis deutlich verbessert. Die umfangreichen Zuchtkalbinnenexporte in den letzten Wochen führten zu einer stärkeren Nachfrage. Der Durchschnittspreis betrug € 518,-- netto, bei einem Durchschnittsgewicht von 115 kg.

Zu einer leichten Preisverbesserung kam es auch bei den weiblichen Nutzkälbern. Das Angebot war in dieser Kategorie aber sehr klein.

Bei den Fleckviehstierkälbern konnte das außerordentlich hohe Preisniveau der letzten Versteigerung nicht ganz gehalten werden. Mit einem Durchschnittspreis von € 4,81 netto, bei einem Durchschnittsgewicht von 106 kg, sollte man allerdings zufrieden sein. Im Vergleich zur letzten Versteigerung waren weniger private Käufer anwesend, sodass es bei diesem Markt auch der Österreichischen Rinderbörse und der Firma Wiestrading gelang, eine größere Anzahl von Kälbern zu erwerben. Ca. 26 % der Kälber wurden von diesen beiden Firmen angekauft. Die besten Kälber erzielten in allen Gewichtskategorien Preise von deutlich über € 5,-- netto je Kilogramm. Da das Angebot an Kälbern österreichweit derzeit knapp ist, gehen wir davon aus, dass auch in den nächsten Wochen das Preisniveau auf diesem Niveau stabil bleibt.

Wir bedanken uns bei allen Käufern und Verkäufern sehr herzlich. Die nächste Nutz- und Zuchtkälberversteigerung findet am Dienstag, den 2. Juni statt.

Dr. Josef Miesenberger

Preisstatistik

18.5.20 männlich
18.5.20 weiblich

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh bis 80 kg

7

76

4,88

4,10-5,60

370,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

103

94

5,01

3,00-5,60

470,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

149

110

4,82

3,00-5,50

528,--

Fleckvieh über 120 kg

42

130

4,43

3,60-5,10

574,--

Fleckvieh gesamt

301

106

4,81

3,00-5,60

511,--

Braunvieh

1

107

1,70

1,70

182,--

Fleischrassekreuzungen

22

100

4,54

2,20-5,60

454,--

Sonstige Rassen

11

88

2,53

1,10-3,70

222,--

Kuhkälber ohne Abstammung

 

 

 

 

 

Fleckvieh

18

103

3,37

2,40-4,00

348,--

Fleischrassekreuzungen

26

94

4,01

3,20-4,40

375,--

Sonstige Rassen

2

89

2,09

1,80-2,20

186,--

Zuchtkälber wbl.

51

115

4,49

2,63-5,89

518,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte: