+43 7752 82 311

Stärkere Preisdifferenzierung bei Kälbermarkt

Kälberversteigerung am 21. September 2020

Das Angebot auf der Nutzkälberversteigerung in Ried war am 21. September 2020 etwas größer als zuletzt. Bedingt durch das ausgezeichnete Silierwetter waren wesentlich weniger private Käufer anwesend. Dies führte dazu, dass der Anteil der von den Firmen Österreichische Rinderbörse und Wiestrading erworbenen Kälber auf überdurchschnittliche 43 % anstieg.

Im Vergleich zur letzten Versteigerung mussten sowohl bei den Kuhkälbern als auch bei den Stierkälbern Preisrückgänge in Kauf genommen werden, welche für diese Jahreszeit nicht unüblich sind. Der Durchschnittspreis bei den Kuhkälbern betrug € 3,34 netto. Die Fleckviehstierkälber reduzierten sich im Durchschnittspreis um 23 Cent auf € 4,62 netto. Zu beobachten waren wesentlich größere Preisunterschiede als zuletzt. Die, vor allem bei den Mästern, gefragten Kälber erzielten nach wie vor Preise von deutlich über € 5,-- netto. Kälber, die den Vorstellungen der Mäster aufgrund ihrer Entwicklung nicht entsprachen, mussten allerdings deutliche Preisabschläge in Kauf nehmen.

In Summe konnten 488 Kälber verkauft werden. Wir bedanken uns bei allen Käufern sehr herzlich.

Die nächste Kälberversteigerung in Ried findet am 5. Oktober statt.

Dr. Josef Miesenberger

Preisstatistik

21.9.20 ml.
21.9.20 wbl

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh bis 80 kg

13

74

3,93

3,00-4,80

293,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

126

92

4,78

3,30-5,40

441,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

149

109

4,67

3,50-5,20

510,--

Fleckvieh über 120 kg

30

133

4,10

3,10-4,90

545,--

Fleckvieh gesamt

318

103

4,62

3,00-5,40

477,--

Fleischrassekreuzungen

23

96

5,04

3,50-5,60

484,--

Sonstige Rassen

38

89

2,30

1,10-3,10

206,--

Kuhkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh

71

100

3,34

2,50-4,00

334,--

Fleischrassekreuzungen

28

93

3,88

3,10-4,40

362,--

Sonstige Rassen

10

82

2,02

1,40-2,40

166,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte: