+43 7752 82 311

Kälberpreise leicht rückläufig

Kälberversteigerung am 2. November 2020

Die Preisentwicklung auf der Kälberversteigerung am 2. November 2020 in Ried entsprach den Erwartungen. Das Kaufinteresse der heimischen Mäster war etwas größer als zuletzt, wodurch der Anteil der Kälber, welcher von den Firmen erworben wurde, wieder auf übliche 35 % zurückging.

Die Durchschnittspreise der letzten Versteigerung konnten allerdings nicht gehalten werden. Die Fleckviehstierkälber büßten im Durchschnitt im Vergleich zum letzten Markt 23 Cent ein, die Kuhkälber reduzierten sich um 19 Cent. In Summe wurden 465 Kälber vermarktet.

Nachdem die Stierpreise das aktuelle Preisniveau bis Ende November auf alle Fälle halten sollen, gehen wir auch auf den Kälbermärkten von einer stabilen Preissituation auf einem für den Herbst nicht unüblichen niedrigeren Niveau aus. Mit Preissteigerungen ist bis Jahresende nicht zu rechnen.

Die nächste Kälberversteigerung in Ried findet in zwei Wochen am 16. November statt.

Achtung – bedingt durch die Einschränkungen für die Gastronomie ist bei den nächsten Versteigerungen die Kantine geschlossen.

Dr. Josef Miesenberger

Preisstatistik

2.11.ml.
2.11.wbl.

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh bis 80 kg

14

75

4,00

3,10-4,40

298,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

133

93

4,19

2,70-4,70

391,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

136

109

4,19

2,80-4,90

457,--

Fleckvieh über 120 kg

39

128

4,10

2,70-4,80

524,--

Fleckvieh gesamt

322

103

4,17

2,70-4,90

431,--

Fleischrassekreuzungen

40

102

4,69

3,40-5,30

478,--

Sonstige Rassen

27

92

2,51

0,50-4,10

232,--

Kuhkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh

55

105

3,43

2,50-4,60

362,--

Fleischrassekreuzungen

18

87

4,34

3,40-4,90

376,--

Sonstige Rassen

3

79

1,98

1,40-2,60

156,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte:

  • Zuchtrindermarkt
  • ·
  • 15.12.2020

Ein Ausnahmejahr geht zu Ende

Kategorie verkauft Stück Ø-Preis € netto Ø-Preis € netto von – bis         Kalbinnen 3-6 Monate Trächtigkeit 82 1.520-1.900 1.614,-- ...