+43 7752 82 311

Zuchtrinderversteigerungen

Eckdaten:

  • 11 - 12 mal im Jahr
  • Abwicklung 1-tägig
  • große Auswahl: im Durchschnitt 5 Stiere, 150 Kalbinnen, 40 Kühe und 150 Zuchtkälber
  • Gewährleistungsgarantien
  • Zahlungssicherheit
  • hoher Gesundheitsstatus - aus Tuberkulose-, Bazillus Bang-, Leukose-, IBR/IPV- und BVD freien Betrieben
Auftrieb

07:30 Uhr bis 09:30 Uhr

Versteigerungsbeginn

10:30 Uhr: Zuchtkälber im Versteigerungsstall

12:00 Uhr: Stiere, Kühe, Kalbinnen, in der Versteigerungshalle