+43 7752 82 311

Rieder Kälber bürgen für Qualität

Die Nutzkälberversteigerungen in Ried finden alle 14 Tage an einem Montag statt. Pro Versteigerung werden über 400 Kälber vermarktet.

Wir organisieren für Sie

_DSC0466_

Treuhandkäufe

_DSC0450

Kälberzustellungen

_DSC0455

Kälberabholung

Wichtig für Verkäufer

  • Jedes gesunde Kalb, unabhängig von Rasse, kann auf der Versteigerung verkauft werden
  • Jedes Kalb muss aus BVD frei anerkannten Betrieben stammen bzw. auf BVD untersucht sein
  • Kälber von Züchtern und auch von Landeszüchtern sind herzlich willkommen
  • Anmeldung bis Mittwoch vor der Versteigerung
  • Wir bieten maximalen Service und holen Ihr Kalb von zu Hause ab
  • Wir sichern bestmögliche Preise, der Verkaufserlös wird per SMS nach der Versteigerung übermittelt
  • Wir garantieren Zahlungssicherheit und Überweisung innerhalb 14 Tagen

Wichtig für Käufer

  • Ein großes Angebot auf den Nutzkälbermärkten in Ihrer Nähe ist optimal für die Bildung von einheitlichen Gruppen
  • Die kurzen Transportwege bedingen ein geringes Gesundheitsrisiko
  • Der Herkunftsnachweis für Qualität aus der Region
  • Tierärztliche Überwachung und veterinäre Zusatzuntersuchungen auf Wunsch
  • Maximale Transparenz und Vergleichbarkeit der Qualitätsparameter, wie Alter, Gewicht geben Ihnen mehr Sicherheit
  • Rasche Versteigerungsabwicklung und diskrete Treuhandkäufe sparen Zeit
Auftrieb

07:30 Uhr bis 09:30 Uhr

Versteigerungsbeginn

10:45 Uhr