+43 7752 82 311

Kriechmayr Doppelweltmeister

Herzliche Gratulation

Hosner und Vincent Krichmayr

Wir gratulieren sehr herzlich und sind stolz auf Doppelweltmeister Vincent Kriechmayr.

Familie Kriechmayr ist seit fast 20 Jahren mit ihrem Charolais-Zuchtbetrieb Mitglied beim FIH.

Es freut uns, dass sich der neue Doppelweltmeister auch zum Zeitpunkt seines größten Erfolges zu hundert Prozent mit der Landwirtschaft und der Charolais-Zucht identifiziert.


Covid_19_Allgemein_200312_V2

Verhaltensregeln wurden erneuert

Ab sofort gilt bei allen Versteigerungen eine FFP2 Maskenpflicht für alle Käufer. Besucher werden zur Versteigerung nicht eingelassen. Wir ersuchen um Beachtung. Stand 28. Jänner 2021


Votary-Tochter, AT 770.105.268, Steindl St. Agatha

Zuchtrinderversteigerung, 23. Februar

Erneut von überdurchschnittlicher Qualität waren die angebotenen Zuchtstiere und weiblichen Zuchtrinder auf der Versteigerung in Ried. Die Preiserwartungen der Verkäufer orientierten sich an den relativ hohen Durchschnittspreisen der letzten Versteigerung. Diese Preise wurden dieses Mal nicht erreicht, die Preiserwartungen der Verkäufer somit nicht erfüllt.


Kalb Katalog

Kälberversteigerung, 15. Februar 2021

Preise entsprachen den Erwartungen.


Umstellung der ZWS einfach erklärt

Die Ergebnisse des Testlaufes für die bevorstehende Umstellung der Zuchtwertschätzung auf die Single Step Methoden und die damit verbundenen Veränderungen liegen vor und wurden an die Züchter, die in den letzten Jahren Tiere genomisch untersuchen haben lassen, verschickt. Einen ersten Eindruck zum besseren Verständnis der sehr großen Veränderungen erhalten Sie in diesem Webinar.

Der weitere Zeitplan für die Umstellung schaut nun wie folgt aus:

  • Ende Februar wird über den Zeitpunkt der Veröffentlichung entschieden werden
  • Voraussichtlich im April erfolgt die offizielle Umstellung auf die neue Methode
  • Voraussichtlich ab August kann der monatlich durchgeführte Kandidatenlauf auf ein 2-wöchiges Intervall verkürzt werden.

 

Anmelde- und Abgabetermine für die Probenahme:

Ergebnis gZWS Anmeldung zur Probennahme Abgabetermin Probe beim FIH
7. April 18.2. 23.2.
4.Mai 26.3. 31.3.
1. Juni 22.4. 27.4.

Ein FIH-Mitglied stellt sich vor

Wir stellen künftig drei Mal im Jahr einen FIH Mitgliedsbetrieb auf unserer Homepage vor.

Als ersten Betrieb haben wir Familie Hörmandinger aus Peuerbach gewählt Alexander Hörmandinger ist seit letztem Jahr Obmann der FIH-Jungzüchter.


Online Betriebsbesichtigung FIH Jungzüchter

Am 17. Februar fand unsere ONLINE Betriebsbesichtigung am Betrieb Mayrhofer (Theresa Bartenberger und Jürgen Rittberger) statt.

Wir bedanken uns bei über 450 Zusehern aus ganz Österreich für ihr Interesse.

 Das Vorstellungsvideo vom Fleckviehzuchtbetrieb Mayrhofer findet ihr hier nochmals zum Nachsehen.

 


Telefon orange2

Neue Durchwahlnummern

Seit Anfang Jänner haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neue Duchwahlnummern. Diese sind bei Verwendung ein und derselben Telefonnummer samt Durchwahl am Festnetz oder am Mobiltelefon erreichbar. Dadurch ist die Erreichbarkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während den Dienstzeiten unabhängig vom Ort gegegben.

Team FIH


Herkunftskennzeichnung

Rinderzüchter fordern einstimmig verpflichtende Herkunftskennzeichnung auf dem Teller

Die Vertreter der österreichischen Rinderzüchter haben in der Generalversammlung der ZAR einstimmig beschlossen, die lückenlose Herkunftskennzeichnung bis auf den Teller zu fordern.

Der FIH schließt sich dieser überfälligen Forderung an. "Es geht darum, Farbe zu bekennen", sagt Obmann Hosner.


UNSERE MITGLIEDER WERDEN

Unsere Mitglieder sind uns wichtig!

Muhhht zu Handeln! Gelebte Überzeugung und Tun.

Berufung und Herz. Geschätzte Offenheit und Größe.
Führend bei Vermarktung, Zucht und als Wissensplattform.
Der FIH polarisiert, setzt neue Akzente und zeigt Mut zu Innovationen.
Wir unterstützen Landwirte dabei, ihre bäuerliche Produktion weiter zu entwickeln.
Wir gehen neue Wege, bleiben nicht stehen, sondern handeln. Wir zeigen Muhhht zu Handeln!

Treuhandkauf - Ihr starker Partner in Ried!

Wir stehen zur Seite und unterstützen Sie gerne, indem wir Treuhandkäufe für Sie übernehmen.

Nehmen Sie ganz einfach mit unseren Treuhandkäufern Kontakt auf und wir organiseren den Einkauf als auch Transport zu Ihnen nach Hause!

190904_259 (15_AdobeRGB_dualpixel)

Doppelnutzungsstrategie seit über 125 Jahren

Wir stehen als Fleckviehzuchtverband seit 125 Jahren konsequent zur Doppelnutzungsstrategie in der Rinderzucht.

  • Zu einer Strategie mit einem ausgewogenen Zuchtziel von Milch, Fleisch und Fitness.

  • Zu einer Strategie, bei der die Stierkälber nicht nur als Nebenprodukt der Milchproduktion, sondern als wertvolle Basis für eine wirtschaftliche Stiermast gesehen werden und in Zukunft auch natürlich hornlos sind.

Berichte Veranstaltungen

  • Jungzüchter
  • ·
  • 10.08.2020

Jahreshauptversammlung der Jungzüchter

Am 10. August, an einem sommerlauen Tag, veranstaltete der FIH-Jungzüchterclub nun endlich die Jahreshauptversammlung. Unter Einhaltung aller erforderlichen Corona-Maßnahmen begrüßte Obmann Martin Za...

  • Berichte Veranstaltungen
  • ·
  • 14.04.2020

Erfreuliche Fleischleistungsergebnisse 2019

  2019 nahmen vom FIH insgesamt 112 (-1) Fleischrinderbetriebe mit 122 (+1) Zuchtherden und 1.211 (-19) Herdebuchkühen an der Fleischleistungsprüfung teil. Die Fleischleistungsergebnisse und Fitnessw...