+43 7752 82 311

Aktuell

Sonnenblumen

Reduzierte Bürozeiten im Juli

Von 4. Juli bis 5. August ist das Büro des FIH am Nachmittag nur bis 16:00 Uhr durch einen Journaldienst besetzt.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der online Tieranmeldungen für Versteigerungen über den RDV.

 


Veichtlbauer

Dr. Anton Pohl Preis

Im Rahmen der Zuchtrinderversteigerung am 24. Mai wurde der Dr. Anton Pohl Preis 2022 an die Familie Veichtlbauer aus Ostermiething für die Kuh Alder überreicht.

Die Kuh Adler hat, in mittlerweile 16 Laktationen, bei einer Zwischenkalbezeit von 361 Tagen, 10.786 kg F+E, eine Lebensleistung von 135.010 kg Milch erbracht.

Wir gratulieren sehr herzlich.


Kirche und Kuh alleine Kopie

Kallhamer-Kirtag mit Bezirksausstellung

Fleckviehschau, 15. August 2022

Endlich können wieder Veranstaltungen mit Publikum stattfinden. Die Möglichkeit am traditionellen Kirtag in Kallham die Arbeit der Rinderzüchter auf regionaler Ebene zu präsentieren, wollen wir nützen.

Wir laden sehr herzlich zur Fleckviehschau ein.

weiterlesen...

 


fv-logo-bfvs_sep22_d_rgb

Bundesfleckviehschau und Fleckvieh Weltkongress

Mit dem World-Simmental-Fleckvieh-Kongress in Wien und der Bundesfleckviehschau in Freistadt werden heuer  zwei herausragende Veranstaltungen der Fleckviehzucht in Österreich stattfinden.


Klar definiertes Ziel ist es, Tiere im Schauring auf der Bundesfleckviehschau zu zeigen, die auch im Zuchtprogramm Fleckvieh Austria eine Rolle spielen können. Hohe genetische Wertigkeit und bestes Exterieur sollen Markenzeichen der ausgestellten Tiere sein.

Dem FIH steht ein Kontingent von 15 Einzelkühen zur Verfügung.

Die Zulassungskriterien wurden bereits beschlossen, diese finden Sie unter www.fleckvieh.at


Ein FIH-Mitglied stellt sich vor

Der FIH und die Schule Otterbach - eine Symbiose zum Vorteil der Rinderbauern

Der FIH bewirtschaftet seit 15 Jahren das Landesgut in Otterbach im Bezirk Schärding.

In diesem Video geben wir einen kleinen Auszug wie die Zusammenarbeit zwischen Betrieb und Schule funktioniert. Unser Team in Otterbach leistet tolle Arbeit.


Ein FIH-Mitglied stellt sich vor

Züchten, eine Aufgabe für Generationen

Seit Jahrzehnten ein bekanntes Mitglied beim FIH und ein Fixstern bei den Versteigerungen und Ausstellungen: Der Fleckviehzuchtbetrieb Hörmandinger aus Peuerbach im Bezirk Grieskirchen.


Online Betriebsbesichtigung FIH Jungzüchter

Am 17. Februar fand unsere ONLINE Betriebsbesichtigung am Betrieb Mayrhofer (Theresa Bartenberger und Jürgen Rittberger) statt.

Wir bedanken uns bei über 450 Zusehern aus ganz Österreich für ihr Interesse.

 Das Vorstellungsvideo vom Fleckviehzuchtbetrieb Mayrhofer findet ihr hier nochmals zum Nachsehen.


UNSERE MITGLIEDER WERDEN

Unsere Mitglieder sind uns wichtig!

Muhhht zu Handeln! Gelebte Überzeugung und Tun.

Berufung und Herz. Geschätzte Offenheit und Größe.
Führend bei Vermarktung, Zucht und als Wissensplattform.
Der FIH polarisiert, setzt neue Akzente und zeigt Mut zu Innovationen.
Wir unterstützen Landwirte dabei, ihre bäuerliche Produktion weiter zu entwickeln.
Wir gehen neue Wege, bleiben nicht stehen, sondern handeln. Wir zeigen Muhhht zu Handeln!

Treuhandkauf - Ihr starker Partner in Ried!

Wir stehen zur Seite und unterstützen Sie gerne, indem wir Treuhandkäufe für Sie übernehmen.

Nehmen Sie ganz einfach mit unseren Treuhandkäufern Kontakt auf und wir organiseren den Einkauf als auch Transport zu Ihnen nach Hause!


Versteigerungsberichte

  • Zuchtrindermarkt
  • ·
  • 24.05.2022

Qualität hat ihren Preis

Zuchtrinderversteigerung in Ried am 24. Mai


Berichte

  • Berichte Veranstaltungen
  • ·
  • 12.09.2021

Jungzüchter begeistern auf der Rieder Messe

Am Samstag, den 11. September fand der Jungzüchterwettbewerb mit ca. 70 Teilnehmern aus ganz Oberösterreich statt. Die Bambinis, unsere Jüngsten von 5 bis 8 Jahre, eröffneten den Ring. Uns freut es, ...

  • Berichte Veranstaltungen
  • ·
  • 10.09.2021

Eliteversteigerung - Rieder Messe 2021

Bei der Eliteversteigerung zum Abschluss dieses großartigen Tages wurden 16 hochtypisierte Tiere versteigert. Der Durchschnittspreis bei diesen genetischen „Gustostückerln“ übertraf alle Erwartungen. ...

logo

 

Fleckvieh aus Ried in alle Welt!
Für Kunden und Landwirte der Region. Kaufen und Verkaufen. Wir kümmern uns und wissen wie. Nicht weil wir müssen, weil wir wollen, denn für uns endet die Verantwortung nie!

Kontaktinfos

Erzeugergemeinschaft Fleckviehzuchtverband
Inn- und Hausruckviertel

4910 Ried im Innkreis, Volksfestplatz 1
Österreich