+43 7752 82 311

Stabile Preise trotz größerem Angebot!

Kälberversteigerung am 27. Juli 2020

Bei herrlichem Sommerwetter wurde mit 500 Kälbern eine deutlich größere Zahl als zuletzt angeboten. Die Nachfrage heimischer Mäster an gut mastfähigen Kälbern war hoch, sodass sich der Durchschnittspreis bei den männlichen Fleckviehkälbern um 7 Cent je kg auf € 5,21 netto verbesserte. Qualitativ schwächere Kälber sowie Kälber unter 80kg mussten hingegen einen spürbaren Preisrückgang hinnehmen. 22% der angebotenen Kälber wurden von den Firmen Wiestrading und der Österreichischen Rinderbörse angekauft. Eine größere Menge an weiblichen Nutzkälbern wurde wiederum von der Firma Schwanninger aus Tirol erworben, wenn gleich diese Kategorie den hohen Durchschnittswert des Vormarktes nicht halten konnte und einen leichten Rückgang um 19 Cent je kg auf € 3,67 netto verzeichnet.

Nahezu unverändert entwickelte sich die Preisgestaltung bei den weiblichen Zuchtkälbern bei einem durchschnittlichen Auszahlungspreis von € 500,-- je Kalb. Das Preisband reichte von € 280,-- bis
€ 700,-- netto.

Ab August werden die Zuchtkälber wieder bei den Zuchtrinderversteigerungen vermarktet.

Ing. Alfred Zechmeister

Preisstatistik

27.07.20 männlich
27.07.20 weiblich
27.07.20 weiblich Zucht

Preisübersicht

 

Anzahl
verkauft

Ø-Gewicht
pro kg

Ø-Preis
pro kg

kg Preis
von bis

Ø Preis /
Stück

Stierkälber

 

 

 

 

 

Fleckvieh bis 80 kg

17

77

4,71

3,60-5,60

362,--

Fleckvieh 81 – 100 kg

151

93

5,44

3,50-6,00

504,--

Fleckvieh 101 – 120 kg

111

109

5,20

4,00-5,90

567,--

Fleckvieh über 120 kg

21

135

4,36

3,60-5,40

588,--

Fleckvieh gesamt

300

101

5,21

3,50-6,00

525,--

Fleischrassekreuzungen

42

96

5,26

4,30-6,00

503,--

Sonstige Rassen

28

85

2,84

1,50-3,80

242,--

Kuhkälber ohne Abstammung

 

 

 

 

 

Fleckvieh

41

101

3,67

2,50-4,20

370,--

Fleischrassekreuzungen

19

92

4,23

3,60-5,00

391,--

Sonstige Rassen

3

63

1,54

0,80-2,10

98,--

Zuchtkälber wbl.

69

110

4,30

3,30-5,83

473,--

Die angegebenen Preise sind Nettopreise (€)

Weitere Marktberichte: